Software Entwicklungs-Ingenieur – Medtech

swissICS GmbH
  • Erstellt am: 29. November 2019
  • Bewerben bis: 9. Januar 2020
  • Bewerbungen 0
  • Ansichten 96
Stellenübersicht

„Hello World“ – Im Auftrag eines Medtech Unternehmens im Grossraum Biel sucht die swissICS

Software Entwicklungs-Ingenieure (m/w) mit FH, ETH oder Uni Abschluss

Sind Sie Spezialist/Spezialistin in der Software Entwicklung für technisch anspruchsvolle Systeme und Produkte?

Aufgaben

  • Programmieren und dokumentieren von Applikationssoftware gemäss den IEC-62304 Richtlinien
  • Erarbeiten von Systemtechnischen Anforderungen
  • Erarbeiten von Software-Architekturen und Software-Konzepten
  • Entwickeln der Software inklusive Integrationstests
  • Verantwortlich für die Projektarbeit, auch mit externen Leistungserbringer

Wie Sie überzeugen

  • Abschluss als Ingenieur FH/ETH oder gleichwertig
  • Breite fachliche Kenntnisse und Freude an neuen Entwicklungen und Innovationen
  • Qualitativ hervorragendes und sorgfältiges Programmieren in Java-, C# und C++ Umgebungen
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige, selbstmotivierende und teamfähige Persönlichkeit
  • Deutsch und Englisch sehr gut. Französisch von Vorteil
  • Idealalter bis 45-jährig
  • SchweizerbürgerIn oder Arbeitsbewilligung für die Schweiz

Zusatzkenntnisse die von Vorteil sind (KANN nicht MUSS)

  • Erfahrungen mit hardwarenahen Real-Time-Systemen
  • XML, JSON
  • Scritsprachen

Ihre Chancen ergreifen
Die Märkte bieten viele interessante, zukunftssichere und entwicklungsfähige Positionen. Sie haben die Chance diese Möglichkeiten auf eine positive Art und Weise für sich zu nutzen. Heute können Sie Ihre Zukunft gestalten.

Ihre persönliche Einladung
Sie sind eingeladen die üblichen Bewerbungsunterlagen per Mail zu übermitteln.

  • Lebenslauf mit Foto (1 PDF max. 0,5 MB) und Personen Daten (Vorname, Name, Geburtsdatum, Heimatort (CH) / Geburtsort und Land, exakte Wohnadresse, 1-2 E-Mail-Adressen, Telefon, Mobile, Zivilstand, ev. Anzahl Kinder, Führerschein)
  • Ausbildungen/Diplome/Zertifikate (1 PDF max. 2MB)
  • Arbeitszeugnisse (1 PDF max. 2MB)
  • Sprachkennnisse (A1, A2, B1, B2, C1, C2 – mündlich/schriftlich)
  • Separates Foto (.jpg max. 200 KB)
  • Angabe zum Führerschein
  • Bewerber ohne Schweizer Staatsbürgerschaft: Arbeits-, Niederlassungs- oder Grenzgänger-Bewilligung

Die swissICS GmbH
Von der spezialisierten Personalvermittlungsfirma swissICS werden Sie umfassend, kompetent und diskret beraten. Als zuverlässiger Partner leiten wir Ihre Unterlagen nur mit Ihrem Einverständnis an Arbeitgeber weiter. Um Sie und Ihre Karrieren Ziele zu verstehen hören wir Ihnen zu. Mit allen Bewerbern wird ein persönliches Gespräch geführt. Ihr persönliches Beziehungsnetzwerk wird durch das Netzwerk der swissICS erweitert.

Wie geht es weiter?
Die swissICS wird zeitnah auf jede Bewerbung reagieren. Selbstverständlich werden Ihre Daten mit höchster Diskretion und mit der erforderlichen Sorgfalt behandelt. Dank guter Analyse der offenen Positionen und Ihrer beruflichen Ziele, werden Ihre Bewerbungen gemeinsam optimal positioniert und Ihre Bewerbungstätigkeit fokussiert. Die Unternehmen erhalten sorgfältig auserlesene Kandidaten und können effizient, zielorientiert und termingerecht entscheiden.

swissICS GmbH
Herr Peter Kunz
Geschäftsführer
Fritz-Käser-Strasse 18
4562 Biberist

+41 79 218 33 67
pku@swissics.ch

Stellendetails
  • SalärstufeAttraktive Anstellungsbedingungen
  • KarierestufeFachverantwortung
  • Erfahrung2 Jahre
  • INDUSTRIEMedtech
  • AusbildungHF, FH, ETH
Stelle merken Sie bezahlen nie für Bewerbungen oder Vorstellungsgespräche. Die Dienstleistung ist für Sie kostenlos. Honorare werden vom Arbeitgeber bezahlt.